Login Form

   

Die wichtigsten Stationen und Erfolge unseres Vereines.

1949 Gründung des Tanz-Turnier-Clubs Erlangen
  Unter den Gründungsmitgliedern waren u.a. Elfriede und Kurt Thurek sowie Theodor Jasmann. Sein erstes Zuhause fand der Tanz-Turnier-Club Erlangen in den Räumen der Tanzschule Thurek. In der Folgezeit fand der Tanz-Turnier-Club Erlangen in verschiedensten Sälen, so auch im Altstädter Schießhaus (vor dem Umbau) und im Logenhaus, eine Bleibe.
1967 Deutsche Meisterschaften der Senioren
  Zur 600 Jahre Feier der Stadt Erlangen richtete der Tanz-Turnier-Club Erlangen die Deutschen Meisterschaften der Senioren aus. Hilde und Herbert Lemnitz wurden nach mehreren Vizemeistertiteln vor heimischem Publikum erstmals Deutscher Meister.
1967/68 Umbau des "Brücken-Paulus" in Sieglitzhof
  Hier entstand eine Trainings- und Turnierstätte des Tanz-Turnier-Club Erlangen, die bald darauf weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt war.
1975 Umzug nach Erlangen Bruck
  Der Saal des Gasthauses "Goldenes Herz" wurde mitsamt Nebenzimmer völlig saniert. Nachdem die Heizung und das Parkett erneuert waren, konnte in den neuen Räumen der tägliche Trainingsbetrieb aufgenommen werden.
1979 Verleihung des Grünen Bandes
  Für seine vorbildliche und erfolgreiche Jugendarbeit erhielt der Tanz-Turnier-Club Erlangen von der Dresdner Bank, beraten durch den Deutschen Olympischen Sportbund, als erster Tanzsportverein die begehrte Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein.
1989 Umzug in die Münchener Straße 55
  Den größten Schritt wagte der Tanz-Turnier-Club Erlangen zu seinem 40. Jubiläum. Mit dem Umzug in die jetzigen Clubräume stehen den Mitgliedern und Gästen nun zwei zusammenlegbare Säle mit über 300 m² Trainingsfläche, fünf Nebenräume und ein Gesellschaftsraum zur Verfügung.
1992 DSF Tanzbonbon
  Eines der am meisten beachteten Turniere, die der Tanz-Turnier-Club bislang ausgerichtet hat, war wohl ohne Zweifel das DSF Tanzbonbon. Paare aus aller Welt kamen, um Ihre Leistungen in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen zu messen, und die Veranstaltung wurde im DSF deutschlandweit ausgestrahlt.
2005 Deutschland-Cup - Deutschland-Pokal
  Der Tanz-Turnier-Club Erlangen wurde mit der Ausrichtung dieser "inoffiziellen Deutschen Meisterschaften" betraut. Die an zwei Tagen in der Regnitz-Arena in Hirschaid ausgetragene Veranstaltung mit insgesamt über 150 Paaren stellte an alle Beteiligten hohe Anforderungen. Die Mitglieder des Tanz-Turnier-Club Erlangens zeigten dabei wieder einmal, was man mit vereinten Kräften alles bewirken kann.
2007 Süddeutsche Meisterschaft im Discofox
  Zusammen mit der Tanzschule Fun4DanceLtd. Erlangen richtete der Tanz-Turnier-Club Erlangen die süddeutsche Meisterschaft im Discofox aus. Die hochklassigen Darbietungen standen denen von Latein- und Standardturnieren in nichts nach. Die hervorragende Zuschauerkulisse motivierte die Tänzer zu Höchstleistungen, welche in zum Teil akrobatischen Interpretationen z.B. zu "Matrix" oder "Doctor Beat" endeten.
   

 

   
© TTC Erlangen e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok