Login Form

   
Info-Nummer mit Anrufbeantworter und Rückruf-Garantie: 09131/897269 oder auch per E-Mail an: anfragen@ttc-erlangen.de
  • TTC Angebot für Einsteiger
    Anfänger/Einsteiger
  • TTC Angebot für den Breitensport
    Breiten-/Freizeitsport
  • Angebot für den Turniertanz Latein
    Turniertanz Latein
  • Angebot für den Turniertanz Standard
    Turniertanz Standard
  • Angebot für den Turniertanz Jugend / Junioren
    Turniertanz Jugend / Junioren
  • TTC Angebot für Kids und Jugendliche
    Kids/Junioren
  • TTC Angebot für Fun & Fitness
    Jazz Modern Show Dance
  • TTC Angebot für Salsatänzer
    Salsa

David Hoffmann und Emili Feist sind Bayerischer Meister

Die vergangenen Wochen gab es im Tanz-Turnier-Club Erlangen nur ein Thema: Die bevorstehenden Bayerischen Meisterschaften, die dieses Jahr im Rot-Gold-Casino Nürnberg ausgetragen wurden.

Nach langer Turnierpause kehrten Andreas und Dr. Selin Sabine Prause am 10. Februar 2018 bei der Landesmeisterschaft der Senioren aufs Tanzparkett zurück. Angefeuert von Freunden und Vereinskollegen, belegten die beiden Platz Fünf in der Klasse Senioren A Latein. Andreas Kunzmann und Birgit Wilke, die einen Tag später bei den Senioren II/III A Latein starteten, wurden Achte.

Bereits eine Woche vorher hatten die Jüngsten TTC-Tänzer und -Tänzerinnen die Landesmeisterschaft der Kinder, Junioren und Jugend absolviert. Insgesamt 15 Paare gingen am 4. Februar 2018 in der Klasse Junioren II C-Latein an den Start, darunter auch die Erlanger David Janzen und Julia Seebacher. Souverän tanzten die beiden drei Runden und überzeugten die Wertungsrichter bis zuletzt. Nur knapp verpassten David und Julia den ersten Platz und wurden somit Vizemeister in ihrer Klasse. Gleiches gelang auch Davids Cousin Peter Janzen, der mit seiner Partnerin Lilien Wilhelm bei den Junioren I B Latein tanzt. Acht Paare waren für die Landesmeisterschaft in Nürnberg gemeldet, das Erlanger Paar ließ sechs davon hinter sich. Die dritte Silbermedaille holten sich Marcel Hammrich und Anissia Enes in der Klasse Jugend A-Latein – die beiden tanzen erst seit Dezember 2017 gemeinsam für den TTC Erlangen. „Am Ende ging mir etwas die Kraft aus“, resümiert Anissia, „doch für den Anfang haben wir uns gut präsentiert“. Die einzigen, die Marcel und Anissia an diesem Tag auf dem Treppchen vorbeilassen mussten, waren
ihre Vereinskollegen David Hoffmann und Emili Feist: Sie setzten sich gegen alle acht Paare durch und ertanzten sich den Bayerischen Meistertitel in der Jugend A-Latein.
Ausruhen können sich diese vier Paare jedoch nicht: Denn schon am 24. Februar 2018 gehen sie auf der Deutschen Meisterschaft in Berlin an den Start.

 

 

   
© TTC Erlangen e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok